Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Besuch in Ingelheim mit Weinprobe

Fest und Kultur
Datum: Mi, 21. Mär 2018 13:00

Veranstaltungsort: Treffpunkt Hauptbahnhof Darmstadt

Kulturelles Angebot im MÄRZ in Rheinhessen
Am Mittwoch, 21.03.2018, treffen wir uns um 13:00 Uhr am Hauptbahnhof in Darmstadt und fahren mit einem Bus zunÄchst nach Ingelheim am Rhein.
Dort haben wir ab 14:15 Uhr einen geführten
Rundgang durch die Kaiserpfalz als Machtzentrum Karls des Großen, das er um 800 in Ingelheim als Palast im schicken römisch-antiken Villen-Stil bauen ließ
(www.ingelheim.de/kultur-tourismus/kaiserpfalz/).
Der Rundgang wird ca. 90 Minuten dauern.
Nach der Besichtigung gibt es noch die Gelegenheit, das angeschlossene Museum zu besichtigen.
Gegen 16:30 Uhr genießen wir in geselliger Runde eine
Weinprobe im ca. 8 km entfernten Weingut
Schenkel in Schwabenheim (www.schenkelwein.de). Neben der Verkostung von ca. 10 verschiedenen Weinen werden Brezel und Spundekäs‘ gereicht.
Die
Rückfahrt ist für ca. 20:00 Uhr vorgesehen.
Die
Kosten pro Teilnehmer von 30,00 €  für Fahrtkosten, die Führung und die Weinprobe mit Imbiss werden - bitte möglichst passend – im Bus eingesammelt.
Folgende
Speisen werden zusätzlich zu Beginn der Weinprobe auf Vorbestellung angeboten:
- Schlemmerpfanne mit in Rotwein mariniertem Schweinesteak, Bratkartoffeln und Salat ... 12.50 €
- Schlemmerpfanne mit Geflügel und Beilagen (s. o.) ............................................................ 12,50 €
- Gebackener Fetakäse ............................................................................................................ 5,50 €
- Kartoffelpuffer mit Apfelmus ................................................................................................... 6,50 €
Diese Speisen zahlt jeder selbst.
Da die Teilnehmerzahl aus Platzgründen auf 18 Personen begrenzt ist, empfehle ich eine frühzeitige verbindliche
Anmeldung mit ggf. Essenswunsch (bis spätestens 13.03.2018) mit Namen und Telefonnummer per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Reihenfolge der Mail-Eingänge ist entscheidend.
Burkhard Meise
(06146-9079984)

 

Telefon
06146-9079984
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alle Daten


  • Mi, 21. Mär 2018 13:00

Powered by iCagenda