Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Tischtennis beim ORPLID


Das Spiel mit dem "kleinen" Ball      
       

Tischtennis ist mit Recht eine der beliebtesten Sportarten – es kann einfach als Ping-Pong, aber auch hochathletisch gespielt werden.

Seit mehreren Jahren besteht nun die aktuelle Tischtennisgruppe, die sich regelmäßig im Sommer im Freien und in der Wintersaison mittwochs und freitags ab 15.00 Uhr im Vereinsheim trifft.

Am Anfang ging es relativ überschaubar los. Es kamen immer so viele, dass man mit einer Tischtennisplatte auskam. Aber das Angebot Tischtennis sprach sich schnell herum. Logische Konsequenz, die Gruppe wurde größer und bald brauchte man mehr als eine Platte.

ORPLID Mitglieder, die früher einmal aktiv gespielt hatten kamen dazu und auch solche, die ganz neu angefangen haben. Alle wurden herzlichst aufgenommen und integriert.

Beim ORPLID stehen in der wärmeren Jahreszeit fünf Allwetter-Platten im Gelände zur Verfügung – natürlich gibt es auch einen Schrank mit dem nötigen Zubehör. Hier treffen sich zum Teil regelmäßig, öfter aber auch spontan Jung und Alt zum ehrgeizigen, aber freundschaftlichen Gegeneinander.

Das ganze Jahr hindurch gibt es auch ein wetterunabhängiges Angebot.
Entstanden ist ein tolles Team das sich auch nach dem Spielen noch zu einer geselligen Runde zusammen findet. Mittlerweile sind wir teilweise 13 – 14 Spielerinnen und Spieler, so dass weitere Platten angeschafft wurden.

An dem Modell Tischtennis beim ORPLID sieht man, wie man durch sportliche Angebote eine Gruppe im Verein aufbauen kann. Angedacht ist auch Vereinsmeisterschaften zu veranstalten. Interesse ist vorhanden und das Team freut sich immer auf Zuwachs.

 

Das Tischtennisteam