Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Wo man singt, da lass Dich ruhig nieder,
böse Menschen kennen keine Lieder...


"CH"OR"PLID"      
       

Unter dem Namen CHORPLID treffen wir uns -  eine Gruppe von zur Zeit 15 Vereinsmitgliedern – jeden Mittwochabend um 18:30 Uhr, wärmen uns mit Gymnastik auf und singen dann etwa 1 ½ Stunde.

Unser Chorleiter Wilfried Tralle hat uns in den vielen Jahren unseres Chores eine Vielzahl der unterschiedlichsten Lieder beigebracht, allerdings ist das klassische Volkslied nur im Ausnahmefall dabei. Dafür bewegen wir uns singend durch die halbe Welt und die Jahrhunderte, egal ob es Liebeslieder, religiöse Lieder, Freiheitslieder, freche Lieder  oder nachdenkliche Lieder sind. Hauptsache ist, dass sie einfach zu lernen sind, gut klingen und uns Spaß machen. Und, wie uns Außenstehende immer wieder versichern, haben wir mit unserem vierstimmigen Chor (Sopran, Alt, Tenor, Bass) ein Niveau erreicht, mit dem wir uns auch bei gelegentlichen kleineren Auftritten hören lassen können. Bei unseren Proben wird zwar ernsthaft geübt, es herrscht dennoch eine lockere Atmosphäre, bei der auch das Glas Wein oder ein ordentliches Bier dazu gehört. Nach der Chorprobe bildet sich immer eine fröhliche Runde am Stammtisch der Vereinsgaststätte.

Anfang November fahren wir jedes Jahr für 5 Tage zu einer Freizeit in die Pfalz, um dort in einer sehr schönen ehemaligen Mühle intensiv zu singen, kleine Wanderungen zu machen, Pilze zu suchen, Wein zu probieren oder auch zu saunieren. Dank unserer Selbstverpflegung ist die Fahrt  sehr preiswert.

Auch sonst wird die Geselligkeit bei uns gepflegt, sei es innerhalb des Vereins oder auch mal bei einem unserer Chormitglieder. Bei besonderen Geburtstagen oder auch Familienfesten kann der Chor auf Wunsch ein „Ständchen“ bringen.

Über neue Sänger und Sängerinnen freuen wir uns zu jeder Zeit und sind sicher, dass sie nicht nur bald mit Freude mitsingen können, sondern sich auch sehr schnell bei uns wohlfühlen werden.


Kontakt: Wilfried Tralle
Telefon: 0177 7470561
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!