Umweltrallye rund um den ORPLID

am 26. März 2022, 14:00 Uhr

Als Naturistenverein ist uns der Schutz der Natur ganz besonders wichtig! Das möchten wir als Jugendausschuss mit einer Aktion gerne auch in die Öffentlichkeit tragen und ganz praktisch sichtbar machen. Wir zählen dabei auch auf die tatkräftige Unterstützung von Euch Erwachsenen!

Der Wald und insbesondere die Rad- und Fußwege, die entlang der Bundesstraße sowie der Weiterstädter Landstraße, die zu unserem Vereinsgelände führen, sind gesäumt von achtlos weggeworfenem Müll, der Tieren und den Böden, die ja auch landwirtschaftlich genutzt werden, schadet. Letzten Endes landet dieser Müll in Form von Mikroplastik und Schadstoffen dann zu guter Letzt auf unseren Tellern.

Wir planen am 26. März um 14:00 Uhr eine Umweltrallye, bei der wir die Feld- und Radwege von Müll befreien möchten, die rund um den Orplid herumführen. Hierzu sind neben den Kindern und Jugendlichen auch alle erwachsenen Orplidianer, die etwas für die Umwelt tun möchten, herzlich eingeladen.

Lasst uns den Kindern zeigen, dass der Schutz unserer Umwelt uns wichtig ist!

Für die Kinder gibt es nach erfolgreicher Geocaching-Schatzsuche einen Preis als Belohnung und für alle, die mithelfen, im Anschluss eine warme Suppe an der Jugendhütte. Hierfür müssen wir natürlich planen, schreibt daher bitte bis zum 24. März eine kurze Mail an jugend und meldet Euch an!

Unterstützt werden wir bei der Aktion durch den EAD Darmstadt, der uns einige Preise, Müllzangen und Müllbeutel bereitstellt und den Müll anschließend fachgerecht für uns entsorgt. Zudem erhoffen wir uns durch die Aktion natürlich auch einen Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Hier können wir nach außen hin zeigen, was Naturismus eben auch beinhaltet.

Wir treffen uns um 14:00 Uhr an der Jugendhütte und laufen verschiedene Routen ab. Jede/r kann sich entsprechend eine der Fitness angemessene Route aussuchen. Je mehr Leute wir sind, um so mehr Strecken können wir mit der Aktion abdecken und der Natur etwas Gutes tun. Gerne könnt Ihr Handschuhe und ggf. eine eigene Greifzangen mitbringen.

Monika F. für den Jugendausschuss

 

Erschöpft, aber stolz: die Helfer:innen vom ORPLID Darmstadt mit dem eingesammelten Umweltmüll.

Foto: Monika F.

Internationaler Frauentag: Viva Vittoria